Am Sonntag 05.Juni 2016 fand der 27. Gerlinger Radlertag statt. Die Strecken führten über Ditzingen nach Korntal-Münchingen, die große Strecke weiter an Schwieberdingen vorbei bis nach Markgröningen und über Stammheim zurück zum Zielpunkt in Gerlingen vor der Aula der Pestalozzischule. Wegen des drohenden schlechten Wetters war die Teilnehmerzahl mit 160 Teilnehmern leider geringer als gewöhnlich. Allerdings ließ der Regen bis Nachmittags auf sich warten und die Radfahrer konnten sich bei der anschließenden Hocketse wieder mit Essen und Getränken stärken.

Siegerehrung 2016

Bildunterschrift:
Siegerehrung: Oskar Frey, Jsabel Wetzel, Morice Lamisse, Naomie Lamisse, Amelie Lamisse und Lea Wetzel erhalten den Pokal für Familien Gruppe Wetzel (links), für den Ski Club Gerlingen (rechts) holen Manuela Bez, Katja Dreisigacker und Karin Glaser den Pokal. Der KSG Lauftreff war zur Siegerehrung leider nicht mehr anwesend.

Beim Wettbewerb um die größte teilnehmende Gruppe konnte einmal mehr der Ski Club Gerlingen mit 45 Teilnehmern für sich entscheiden. Den zweiten Platz belegte Familien Gruppe Wetzel mit 16 Teilnehmern, dicht gefolgt vom drittplatzierten KSG Lauftreff mit 12 Teilnehmern. Vierter wurde der FFC Gerlingen mit 6 Teilnehmern und den 5. Platz teilen sich die beiden Gruppen „Weizenradler“ und Familie Proksch mit jeweils 5 Teilnehmern.

Please publish modules in offcanvas position.